Fritz Cohrs: Im Winter auf Föhr

zurück